ob_start_detected
News via RSS-FeedFolgt uns auf TwitterFolgt uns auf Facebook

Durchsuchung ohne Genehmigung - Staats-Terror in Deutschland

Die deutsche Parteiendiktatur die vielen Bürgern inzwischen eher nur noch ein Dorn im Augen alls alles andere ist, kommt wieder einmal auf Ideen, welche die Frage aufwerfen “Wer hat das gewollt? Wen vertreten die und wer fragt uns eigentlich?”. Abseits der weltfremden Versager der SPD und Co. meldet sich auch mal wieder der Verein geistig minderwertiger zu Wort, richtig :”Die CDU!”.

So könnte es wenn es nach den CDU Herrschaften geht z.B. bald einen gravierenden Einschnitt in die Privatsphäre der deutschen Staatsbürger geben. Einer der wenigen Bereiche, wo die Privatsphäre noch geblieben ist, soll nun ebenso zu Fall gebracht werden. Natürlich alles für den Kampf gegen den Terror den noch niemand von uns zu sehen bekam. So haben “helle” Köpfe wie Hans-Peter Friedrich und die CDU vor, die Rechte der Polizei sowie Behörden und Geheimdienste stark auszudehnen. Wem dies gefällt oder auch nicht, spielt wie immer im deutschen Staatssystem, keine Rolle. Alles haben mitzuspielen!

Wie man nun hören durfte, soll die brisanteste Änderung es ermöglichen, dass die Behörden das Bankschließfach, eines jeden Bürgers, ohne Genehmigung durchsuchen lassen können. Anti-Terror hin oder her, stellt sich die Frage vor allem in Deutschland, wer die Bürger noch vor diesem Staats-Terror schützt!

Related posts

2 comments

  • Visit site
    Mai 9, 2011 5:32 pmPosted 6 years ago
    che

    Merkt Ihr nicht ? zu viele worte aber keine <<<<<<<Reformen

    Antworten
  • Visit site
    Mai 9, 2011 6:08 pmPosted 6 years ago
    che

    Diese Unmenschen muss mann vernichten

    Antworten

Leave your comment

Your Name: (required)

E-Mail: (required)

Website: (not required)

Message: (required)

Send comment