ob_start_detected
News via RSS-FeedFolgt uns auf TwitterFolgt uns auf Facebook

EU

Ist in Italien der stille Staatsputsch durch die Finanzmafia erfolgt?

Italiens neues Oberhaupt Mario Monti hat es geschafft. Während ihn die Presse zum grossen Teil als “Super-Mario” feiert und allen Ernstes darauf hofft, dass ausgerechnet er den italienischen Karren aus dem Finanzdreck zieht, macht man sich allem Anschein nach nicht einmal mehr die Mühe nachzufragen, wer dieser Monti eigentlich ist und wie er völlig ohne demokratische Wahlen ein Land regieren kann. Read more

Die Flucht aus dem Euro läuft - Bereitet Deutschland die DMark vor?

Rekordwerte auf Spreads jetzt auch bei Österreich erstmals sichtbar. Steigende bis fast schon explodierende Zinsen die keinen Halt zu kennen scheinen für Italien, Belgien, Spanien, Frankreich, Österreich und die Niederlande. Frankreich wackelt und alles wird gerade auf Rekordniveau abverkauft bis auf eine Ausnahme, Deutschland. Wie ist das möglich? Ist der Euro-Austritt Deutschlands vielleicht bereits im Hintergrund voll im Gange? Read more

Volksmärchen: Italien und die EU-Pleitestaaten-Sanierung

Mit einem geschärften Blick für die Realität und der Gabe einfachste Zahlen noch korrekt interpretieren zu können, liest sich der fast schon haltlose Unsinn der diese Tage durch sämtliche Medien gedreht wird, wie das Drehbuch einer schäbigen Seifenoper auf RTL. Griechenland und Italien liegen im Mittelpunkt des derzeitigen Geschehens und eignen sich überaus mehr als positiv um die eher wackeligen Finanzmärkte zu beruhigen. Valium für Epileptiker wenn man so möchte. Read more

Oktober 28, 20115 years ago

Warum Deutschland auf eine Euro-Katastrophe zusteuert

Wer sich auch nur ansatzweise informiert hat, mag es in diesen Tagen fast nicht glauben. Finanzmärkte am kurzzeitigen aufatmen, ein DAX und Dow-Jones die Hand in Hand plötzlich über grüne Wiesen springen und ein abendliches Berichterstattungsprogramm welches vor Propaganda nur so strotzt. Es ist fast so als wäre eine staatliche Verblödungsmaschine angeworfen worden die nun ihre Tätigkeit aufnimmt bis sie in kurzer Zeit schon nicht mehr wirken wird. Read more

Oktober 27, 20115 years ago

Ein Betrug namens Euro-Gipfel - Fortsetzung folgt garantiert

Schuldenerlass für Griechenland von 50% der noch vor einem Jahr als unrealistisch bezeichnet wurde, eine verkorkste Troika die ihre Meinung plötzlich wie die Fahne im Wind ändert und plötzlich wie im taumelnden Sinneswandel ein positives Resume für Griechenland aus dem Ärmel schüttelt und eine Angela Merkel die mit sich und ihren Ergebnissen trotz aller Warnungen und Risiken tatsächlich mit dem Ergebnis zufrieden ist. Read more

Oktober 25, 20115 years ago

Großbritannien und die EU - Volksabstimmung abgelehnt

Wie sollte man eigentlich den Zustand nennen, der den Bürger dazu “ermächtigt” seine politischen Vertreter für Interessen wählen zu dürfen aber dieser Gewählte dann seine Macht dazu missbraucht, die Interessen seiner Wähler zu missachten bzw. diese einfach abzulehnen oder gar abzuschalten? Es klingt vielleicht paradox wie auch krank aber genau das hat sich nun in Großbritannien zugetragen. Read more

Oktober 24, 20115 years ago

Euro-Gipfel der Volksverdummung

Am gestrigen Sonntag war es in Brüssel wieder mal so weit. Die üblichen Verdächtigen kamen wieder unter dem Thema „EU-Krise“ zusammen und versuchten irgendwelchen Blödsinn auszutüfteln den man anschließend vor laufenden Kameras als Teilerfolg verkaufen konnte. Nach wie vor offen ist ein Gesamtpaket, dass Griechenland vor dem Zusammenbruch rettet sowie Risiko-Staaten wie Italien und Spanien aus der Schusslinie der Finanzmärkte nimmt. Etwas kürzer ausgedrückt: „Fass ohne Boden, jetzt auch in Blau!“ Read more

Oktober 19, 20115 years ago

Kredithebel kommt - Die EU Finanz-Katastrophe ist perfekt

Obwohl es die höchsten öffentlich für den Bürger zugänglichen Kreise der Politik oder besser gesagt Volksverdummung abstritten, scheint die Tatsache die viele Bürger bereits ahnten ans Tageslicht zu gelangen. 440 Milliarden Euro zur Rettung des ohnehin schon versunkenen EU Bootes reichen definitiv nicht aus. Aus 440 Milliarden Euro, wollen Berlin und Paris nun 2 Billionen Euro machen. Wer dass dieser Akt Verzweiflungsakt an Wahnsinn grenzt, hat Recht! Read more

Oktober 17, 20115 years ago

Endlich: DIW befürchtet Zerbrechen der Euro-Zone

Was vor nicht all zu langer Zeit als Hirngespinnst sogenannter Verschwörungstheoretiker war, treibt nun Blüten in den Köpfen höherer Instanzen. Wurde man doch eher gerne belächelt wenn man den Zerfall der Euro-Zone zur Aussprache brachte, schließt das deutsche Institut für WIrtschaftsforschung (DIW) ein solches Szenario nicht mehr weiter aus. Wovon viele Menschen geträumt haben, könnte nun mit einem dazugehörigen katastrophalen Ende, Realität werden. Read more

Oktober 12, 20115 years ago

Abstimmen bis das Ergebnis stimmt - that's EU

Nicht nur Wirtschaft und Politik schauten wohl gestern verstärkt auf die Slowakei und deren Entscheid über die Erweiterung der maroden europäischen Rettungsaktionen (auch EFSF-Ausweitung genannt) sondern Bürgerinnen und Bürger der EU waren es, welche in einem eventuellen NEIN, doch noch einen Funken Demokratie sahen. Read more

Pages:« Prev123Next »