ob_start_detected
News via RSS-FeedFolgt uns auf TwitterFolgt uns auf Facebook

islam

Oktober 31, 20115 years ago

Terror 2.0 - Islamische Organisation fordert Scharia Zonen

Es scheint inzwischen nichts neues mehr zu sein dass der islamische Kultur-Terror in Europa angekommen ist und sich dank blinder staatlich verordneter Toleranz in immer weitere Gebiete vorwagt. So ist es auch nicht verwunderlich dass die Anhänger dieser inzwischen eher politisch-religiösen Bewegung auch nicht vor der Frechheit zurückschrecken, das islamische Gesetz in die sozialen Strukturen der einzelnen Staaten eingliedern zu wollen. Read more

Oktober 24, 20115 years ago

Gott ist gross und Gehirn zu teuer - Scharia in Libyen

Was hat die Nato und der Westen gerungen um die weit gelobte Freiheit in manch unterdrücktes Land zu bringen. Der Schuss der nun in Libyen gefallen ist, ging jedoch nun allem Anschein nach, stark nach hinten los.

Kurz nach dem das libysche Volk von seinem Clown-Diktator Muammar Gaddafi durch bislang eher spekulative und sehr beunruhigende Methoden befreit wurde, hat der Übergangsrat offiziell verkündet dass in Zukunft das Gesetz der Scharia im Land herrschen soll. Mit anderen Worten: “Endlich Schwefel statt Pech!”. Nachdenken, klaren Menschenverstand einschalten, fehl am Platz. Die verdummbeutelte islamisch geprägte Masse, jubelt natürlich ihrem neuen Elend zu. Read more

Oktober 14, 20115 years ago

Sparen? Islamische Zuwanderung kostet hunderte Milliarden

Während man in Deutschland von Rettungsschirmen spricht und sich den Hintern wund ackert um andere Länder aus ihrer selbst herbeigeführten Schuldenkrise zu retten, erklärt man den Bürgern in Europa dass man den Gürtel in Zukunft enger schnallen muss.

Teil 1:


Read more

Osama bin Laden angeblich von US-Spezialkräften getötet

Eine eigentlich positive Nachricht eilte heute früh durch die Presse dass der Mann der auf der ganzen Welt als Top-Terrorist und Chef des Terror-Netzwerkes Al-Qaida bekannt ist, durch einen Kopfschuss der US-Spezialkräfte getötet wurde. Den Berichten zufolge soll Bin-Laden bei einer Kommandoaktion in Pakistan, der eine lange Beobachtung vorausging, getötet worden sein.

Der geheime Einsatz gegen Bin-Laden wurde von Barack Obama selbst eingeleitet. Der Präsident der USA liess diese Meldung heute Morgen vor der Presse und in einer Rede an die Nation verkünden und gab an dass Osama Bin-Laden im Alter von 54 Jahren in Pakistan gestorben sei. ”Der Gerechtigkeit ist Genüge getan”, sagte Obama. “Bin Laden war kein Islamistenführer, er war ein Massenmörder.” Read more

April 21, 20116 years ago

Islamisten predigen ungeniert in Frankfurt vor 1500 Menschen

Obwohl es Proteste hagelte und juristische Auseinandersetzungen stattfanden haben sich die radikal-islamistischen Prediger Pierre Vogel und Bilal Philips in der Bankenstadt Frankfurt durchgesetzt und sind munter, als würde es sich um eine ganz normale Veranstaltung handeln, aufgetreten. Rund 1500 Menschen, streng getrennt nach Männern und Frauen sollen Medien zufolge nach anwesend gewesen um dem 2 stündigen Zirkusprogramm zu lauschen. Read more

April 17, 20116 years ago

Allahs Gesetz steht über deutschem Gesetz - ExRapper Deso Dogg

Jetzt tickt die multikulturelle Front der singenden bzw. “rappenden” Badekappen völlig aus. Da es sich in Deutschland jeder erlauben kann seinen religiösen Blödsinn, notfalls auch mit Gewalt zu verbreiten (es sei denn man ist deutsch) ist es auch nicht weiter verwunderlich dass sich Witzkanonen wie z.B. der ehemalige Rapper Deso Dogg, der besonders durch seine radikalen Texte auffiel, vollends zum radikalen Islam bekannt. Read more

"Manifest der Vielen": Falsche Diskriminierungsvorwürfe gehen weiter!

Und schon wieder melden sich die Herrschaften des Vereins für Dauerbeleidigte zu Wort. Dieses mal mit einem Buch unter dem Namen ”Manifest der Vielen”! Insgesamt 29 Autoren beschweren sich und jammern über die angebliche ungerechte Diskriminierung von Muslimen in Deutschland.

Man kennt das Gejammer ja bereits zu Genüge aber ein Buch soll anscheinend noch das i-Tüpfelchen darstellen. Vielleicht liegt es auch daran dass man eine Kultur die merkwürdigerweise in allen möglichen Ländern der Welt mehr und mehr aneckt doch einfach die geforderte Narrenfreiheit gewähren sollte?! Man weiß es nicht genau. Read more

April 15, 20116 years ago

Islamisten rufen zu Anschlägen auf Franzosen auf

Das neue Gesetz für das Burka-Verbot ist nun seit Montag in Kraft getreten und wie so üblich stoßt es natürlich bei den Herren und Danken der islamischen Kultur einmal wieder bitter auf. Doch beim aufstoßen soll es wie ebenso üblich wieder einmal nicht bleiben.

Knalltüte und türkischer Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan warf der französischen Regierung vor, gegen die Religionsfreiheit zu verstossen und sich damit verstärkt ins Visier von Islamisten rücken. Mit anderen Worten “Wer den islamischen Wahnsinn nicht mitmachen will, setzt sich einer Gefahr aus!”. Read more