ob_start_detected
News via RSS-FeedFolgt uns auf TwitterFolgt uns auf Facebook

kulturterror

Oktober 31, 20116 years ago

Terror 2.0 - Islamische Organisation fordert Scharia Zonen

Es scheint inzwischen nichts neues mehr zu sein dass der islamische Kultur-Terror in Europa angekommen ist und sich dank blinder staatlich verordneter Toleranz in immer weitere Gebiete vorwagt. So ist es auch nicht verwunderlich dass die Anhänger dieser inzwischen eher politisch-religiösen Bewegung auch nicht vor der Frechheit zurückschrecken, das islamische Gesetz in die sozialen Strukturen der einzelnen Staaten eingliedern zu wollen. Read more

Oktober 26, 20116 years ago

Türkischer Kultur-Terror in Deutschland, Österreich, Schweiz

Was für den halbwegs mitdenkenden Bürger ohnehin bereits klar, scheint in der fast schon weltfremden Politik noch immer nicht angekommen zu sein. So muss es natürlich auch nicht verwundern wenn bereits einschlägig eher negativ bekannte Kulturgruppen den Krisenmüll aus ihren Herkunftsländern in ihre Ausreiseziele importieren. Read more

Dänemark berechnet Kosten-Nutzen für Einwanderer

Die Einwanderung nach Dänemark hat sich stark vermindert weil das Land strengere Gesetze in Betracht zog. Die Idee dahinter war ein völlig und nachvollziehbarer Schritt in dir richtige Richtung, welche man in Deutschland und vielen anderen EU Ländern leider nicht kennen will. Einer Berechnung zufolge wurde eine Kalkulation der Einsparungen der neuen Einwanderungsregelungen veröffentlicht.

Der dänische Politiker für Integration, Søren Pind, der den wirtschaftlichen Faktor für Dänemark hervor hob, sagte: “Ich habe keine Skrupel, das Land noch wirksamer vor denen dicht zu machen, die man verdächtigen könnte, Dänemark zur Last zu fallen”. Für so manchen mag dies wie typische leere Sprüche klingen doch die Fakten bzw. Zahlen sprechen hier sehr stark für sich. Read more

April 21, 20117 years ago

Islamisten predigen ungeniert in Frankfurt vor 1500 Menschen

Obwohl es Proteste hagelte und juristische Auseinandersetzungen stattfanden haben sich die radikal-islamistischen Prediger Pierre Vogel und Bilal Philips in der Bankenstadt Frankfurt durchgesetzt und sind munter, als würde es sich um eine ganz normale Veranstaltung handeln, aufgetreten. Rund 1500 Menschen, streng getrennt nach Männern und Frauen sollen Medien zufolge nach anwesend gewesen um dem 2 stündigen Zirkusprogramm zu lauschen. Read more

April 19, 20117 years ago

Experte warnt: Kinder von Zuwanderern sorgen für Bildungsabstieg

Was fast jeder dumme Bürger schon seit über 10 Jahren wusste zementiert sich nun langsam in die Realität. Die deutsche Politik trägt Verantwortung für das immer schlimmer werdende Problem, welches zuletzt nur von Thilo Sarrazin öffentlich zur Aussprache kam. Hätte man die Bedürfnisse und Sorgen des Bürgers bereits seit Jahren berücksichtigt, hätten wir heute sehr viele unnötige Probleme nicht. Read more

"Manifest der Vielen": Falsche Diskriminierungsvorwürfe gehen weiter!

Und schon wieder melden sich die Herrschaften des Vereins für Dauerbeleidigte zu Wort. Dieses mal mit einem Buch unter dem Namen ”Manifest der Vielen”! Insgesamt 29 Autoren beschweren sich und jammern über die angebliche ungerechte Diskriminierung von Muslimen in Deutschland.

Man kennt das Gejammer ja bereits zu Genüge aber ein Buch soll anscheinend noch das i-Tüpfelchen darstellen. Vielleicht liegt es auch daran dass man eine Kultur die merkwürdigerweise in allen möglichen Ländern der Welt mehr und mehr aneckt doch einfach die geforderte Narrenfreiheit gewähren sollte?! Man weiß es nicht genau. Read more

April 15, 20117 years ago

Islamisten rufen zu Anschlägen auf Franzosen auf

Das neue Gesetz für das Burka-Verbot ist nun seit Montag in Kraft getreten und wie so üblich stoßt es natürlich bei den Herren und Danken der islamischen Kultur einmal wieder bitter auf. Doch beim aufstoßen soll es wie ebenso üblich wieder einmal nicht bleiben.

Knalltüte und türkischer Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan warf der französischen Regierung vor, gegen die Religionsfreiheit zu verstossen und sich damit verstärkt ins Visier von Islamisten rücken. Mit anderen Worten “Wer den islamischen Wahnsinn nicht mitmachen will, setzt sich einer Gefahr aus!”. Read more

Der übliche Kulturterror: Türkin Sila Sahin auf Playboy-Cover

Als war es nicht fast schon klar was wohl passieren würde wenn eine Türkin es sich erlauben sollte sich nackt auf Magazinen wie dem Playboy zu zeigen. Fast schon genervt muss man sich hier die Frage stellen ob es nicht einmal etwas lockerer und kultivierter zugehen können wenn es um gerade die Kulturherrschaften aus dem Süden geht. anscheinend ist die wie so oft leider nicht möglich.

Sila Sahin wagte diesen Schritt und ließ sich als erste Türkin jemals für den “Playboy” nackt ablichten. Schon vor den Shootings hatte sie an ihre Eltern appelliert, dass sie ihr wegen den Fotos verzeihen sollten. Natürlich wussten die Eltern bis vor der Veröffentlichung nichts von den Fotos und man kann sich vorstellen wie die Reaktionen ohnehin gewesen wären. doch was nun? Read more