- Advertisement -
Start Brennpunkte Angst in Leipzig - Ladenbesitzerin schließt Laden am Tage ab!

Angst in Leipzig – Ladenbesitzerin schließt Laden am Tage ab!

- Advertisement -

Wie weit es inzwischen gekommen ist in der „deutschen“ Gesellschaft zeigt sich erneut im Falle Leipzig. Seit Beginn des Jahres gab es bereits sage und schreibe 212 bewaffnete Raubüberfälle auf öffentliche Geschäfte. absolut unvorstellbar aber bittere Realität. Was in der Öffentlichkeit natürlich nicht diskutiert wird ist die Tatsache dass der größte Teil dieser Verbrechen wieder einmal auf das Konto eines ganz bestimmten Klientel gehen.

Natürlich ist es nicht verwunderlich dass diese Tatsache heruntergespielt wird. Claudia Wiltschko, die einen Kosmetiksalon in Leipzig besitzt reagierte nun auf diese unerträglichen Zustände und sah sich gezwungen ihren Laden tagsüber aus Sicherheitsgründen abzuschließen. Kunden die das Geschäft betreten möchten, müssen nun zuerst an die Tür klopfen um hereingelassen werden zu können. Zudem akzeptiert sie nur noch EC-Zahlungen. Laut Wiltschko akzeptieren die Kunden dies. Schöne neue Welt!

Polizeipräsident Leipzigs, Horst Wawrzynski, kritisierte neben der schlechten Drogenpolitik Leipzigs wie auch die Angestellten der Geschäfte. Bevor der Chef informiert wird, müsse die Polizei gerufen werden, so der Polizeichef.

- Advertisement -
KickAss
Ich gehöre keiner Partei an, schreibe wie ich denke und behaupte nicht, dass es schlau ist, jedoch echt. Als bekennender Gegner der öffentlich Rechtlichen bzw. der zwangsverordneten Medien, liebe ich eine direkte Sprache und die freie Meinungsäusserung.
- Advertisement -

Stay Connected

1,203FansGefällt mir
134NachfolgerFolgen
899AbonnentenAbonnieren

Must Read

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...
- Advertisement -

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Related News

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Hexenjagd 2.0 – Steuerflucht wird bestraft, Steuervernichtung geehrt

Wer die aktuellen Medien verfolgt muss sich vorkommen als wäre er im Land der hochkriminellen Steuerbetrüger und Hinterzieher, die uns alle um...
- Advertisement -

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here