- Advertisement -
Start Politik Der Schandhaufen EU bröckelt dahin - Grenzkontrollen kommen wieder

Der Schandhaufen EU bröckelt dahin – Grenzkontrollen kommen wieder

- Advertisement -

Immer mehr Länder merken dass der ach so tolle EU Haufen im Prinzip nichts weiter als ein Konstrukt von Bürokraten und weltfremden Stümpern ist, denen es nicht nur an Kompetenzen sondern am logischen Menschenverstand mangelt. Brüssel beschliesst, andere sollen nachziehen! Dieses Konzept scheint aus der Mode gekommen zu sein denn Dänemark, die sich langsam aber sicher wieder aufs eigene Land besinnen, wie auch Finnland, machen uns vor dass das EU-System völlig hinterherhinkt und es besser ist, sich entweder zu lösen oder ganz und gar gegen alles zu schiessen was einem nicht passt!

Dänemark ist nach härteren und sehr erfolgreichen Migrantengesetzen nun dazu übergegangen wieder die Grenzkontrollen einzuführen und das sicherlich auch mit gutem Recht. Wir erinnern uns an Deutschland zur Zeit als verkündet wurde dass Grenzkontrollen nun nicht mehr wie vorher stattfinden würden und das trotz der Tatsache dass man an mancher Grenze pro Jahr über 120 erfolgreiche Festnahmen zu verzeichnen hatte.

Auch der deutsche Innenminister Hans-Peter Friedrich spricht sich dafür aus, deutsche Grenzen wieder kontrollieren zu lassen.“Wie aber gehen wir damit um, wenn Mängel oder Schwächen des EU-Außengrenzschutzes in einem Mitgliedstaat sich gefährdend auf einzelne oder mehrere andere Schengenländer auswirken?“, sagte Friedrich. „Temporäre Grenzkontrollen wären dann angepasst an die Lage(…)“

Was sich anscheinend bislang niemand eingestehen will kommt schleichend zum Vorschein. Offene EU Grenzen sind die offenen Türen für Kriminalitäts-Tourismus, organisierter Drogen und Menschenhandel und die unkontrollierte Ein-Aus-Reise von unerwünschten Individuen. Vielleicht wird die EU bald schon das sein, was die DDR für einige Jugendliche heute ist. Ein Konstrukt aus vergangener Zeit welches den Menschen aufgebürstet wurde und welche einfach begann dahinzubröckeln. Dann wäre dieser faule Zauber endlich Geschichte.

- Advertisement -
KickAss
Ich gehöre keiner Partei an, schreibe wie ich denke und behaupte nicht, dass es schlau ist, jedoch echt. Als bekennender Gegner der öffentlich Rechtlichen bzw. der zwangsverordneten Medien, liebe ich eine direkte Sprache und die freie Meinungsäusserung.
- Advertisement -

Stay Connected

1,203FansGefällt mir
134NachfolgerFolgen
899AbonnentenAbonnieren

Must Read

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...
- Advertisement -

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Related News

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Hexenjagd 2.0 – Steuerflucht wird bestraft, Steuervernichtung geehrt

Wer die aktuellen Medien verfolgt muss sich vorkommen als wäre er im Land der hochkriminellen Steuerbetrüger und Hinterzieher, die uns alle um...
- Advertisement -

4 KOMMENTARE

  1. Irgendwer hat es doch hier schon mal geschrieben. Europa ist deshalb so interessant weil wir viele verschiedene Völker und Kulturen nebeneinander haben. Wer meint das jetzt alles zu einem Haufen mischen zu müssen, der macht diese Besonderheit schlicht kaputt. Grenzkontrollen hin oder her aber wenn ich sehe was da so aus dem Osten kommt dann wäre ich für verstärkte Grenzkontrollen gewesen statt sie einfach ganz und gar abzuschaffen. Die Abschaffung kommt einem Witz gleich. Dänemark ist in meinen Augen derzeit politisch ein absolutes Mustervorbild!

  2. Von mir aus sollen die alle Grenzen dicht machen. Bei uns in Deutschland wird das leider nichts mehr bringen, da ist der Karren schon gegen die wand gefahren. Hier will man inzwischen eher raus als rein obwohl wir ja noch sehr viel Gesocks zuströmen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here