- Advertisement -
Start Wirtschaft Dubios geltende GEZ will 400 neue Mitarbeiter einstellen

Dubios geltende GEZ will 400 neue Mitarbeiter einstellen

- Advertisement -

Wer kennt den Verein nicht, der frech und dreist mit Hilfe seiner abgestellten Aussendienst-Drücker auf privates Gelände schleicht, durch Fenster schaut, die private Räumlichkeit nicht unbedingt achtet und über weitere Mittel und Wege, Gebühren einziehen will. Gebühren für Leistungen, die weder jemand irgendwo abonniert, noch seine Zustimmung dafür gegeben hat. Diesen Wahnsinn nennt man dann Rundfunkgebührensystem.

Um den bürokratischen Wasserkopf der GEZ abzubauen war man nun der Meinung man müsse sog. „Reformen“ für eine Pauschale beschliessen. Eine Pauschale der dann so gut wie niemand mehr entrinnen kann! Dieser Schuss scheint jedoch nicht richtig aufgegangen zu sein denn was zum Abbau von Bürokratie und der Drücker-Kolonnen angeht, bedarf es nun plötzlich 400 zusätzlichen Mitarbeitern.

Nicht zahlen für einen Service denn man nicht bestellt hat, kann in Zukunft schwieriger werden. Das zukünftige Modell mit seiner lächerlichen Pauschale interessiert es nämlich auch nicht ob überhaupt Radio oder TV im eigenen Haushalt vorhanden sind. JEDER zahlt und wer sich dem verweigert, bekommt Besuch vom Gerichtsvollzieher. Was sich in diesem Land abspielt ist und bleibt für einen normal freiheitlich denkenden Bürger absolut unzumutbar. Die GEZ die vom Staat natürlich gefördert wird, ist nur eines von vielen dubiosen Beispielen.

Man stelle sich vor ein Mitarbeiter von Sky würde sie morgen kontaktieren mit der Androhung eines Gerichtsvollziehers, damit sie Sky Gebühren entrichten obwohl sie diesen Service niemals bestellt haben. Oder wurden sie gefragt ob sie hirnverbrannte Sender wie ARD, ZDF oder das aus der Mode gekommene Radio Programm empfangen möchten?

- Advertisement -
KickAss
Ich gehöre keiner Partei an, schreibe wie ich denke und behaupte nicht, dass es schlau ist, jedoch echt. Als bekennender Gegner der öffentlich Rechtlichen bzw. der zwangsverordneten Medien, liebe ich eine direkte Sprache und die freie Meinungsäusserung.
- Advertisement -

Stay Connected

1,203FansGefällt mir
134NachfolgerFolgen
899AbonnentenAbonnieren

Must Read

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...
- Advertisement -

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Related News

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Hexenjagd 2.0 – Steuerflucht wird bestraft, Steuervernichtung geehrt

Wer die aktuellen Medien verfolgt muss sich vorkommen als wäre er im Land der hochkriminellen Steuerbetrüger und Hinterzieher, die uns alle um...
- Advertisement -

1 KOMMENTAR

  1. GEZ? Wenn ich ehrlich sein soll, wusste ich nicht mal dass es diese, ja wie soll ich es ausdrücken, TV Zuhälter Behörde noch gibt. Habe das noch nie bezahlt und weiss auch wieso ich es nie bezahlt habe wenn ich mir das Programm der Öffentlichen ansehe. 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here