- Advertisement -
Start HighTech iPad: Head Tracking erlaubt 3D Effekte ohne 3D Brille

iPad: Head Tracking erlaubt 3D Effekte ohne 3D Brille

- Advertisement -

Die sog. „Front Facing Camera“, also mit anderen Worten die Kamera über dem Display des iPad 2 scheint mehr Funktionalität zu bieten als bisher angenommen. Dachte sich der eine oder andere Apple User bislang dass diese nur zu einem Chat gedacht sei, hat er sich wohl gewaltig getäuscht.

Jeremie Francone und Laurence Nigay vom Laboratory of Informatics, haben ein nettes Video zusammengestellt in welchem man eine kleine Demonstration der „Head Tracking“ Funktionalität bewundern.

 

[pro-player width=’430′ height=’253′ type=’video‘]http://www.youtube.com/watch?v=bBQQEcfkHoE[/pro-player]

Im Video geht hervor wie dieser 3D Effekt zustande kommt. Die Kamera über dem iPad Display erkennt das Gesicht bzw. den Kopf seiner Benutzer und kann diesen wie aus Science Fiction Filmen bekannt, „anvisieren“ und folgen. Die damit erfassten Daten werden auf dem iPad so umgewandelt dass der Benutzer beim verändern seiner Position zum iPad demnach auch eine andere Perspektive des Bildschirminhaltes zu sehen bekommt.

Apple hatte diese Art von Technologie bereits 2009 untersucht und ebenso vor diese z.B. in Desktop Systeme zu integrieren damit eine völlig neue Erfahrung und mögliche Funktionen geschaffen werden könne. Die selben Möglichkeiten soll es übrigens auch für das iPhone ab Version 4 geben.

- Advertisement -
KickAss
Ich gehöre keiner Partei an, schreibe wie ich denke und behaupte nicht, dass es schlau ist, jedoch echt. Als bekennender Gegner der öffentlich Rechtlichen bzw. der zwangsverordneten Medien, liebe ich eine direkte Sprache und die freie Meinungsäusserung.
- Advertisement -

Stay Connected

1,203FansGefällt mir
134NachfolgerFolgen
899AbonnentenAbonnieren

Must Read

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...
- Advertisement -

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Related News

Kommen, Klagen und kassieren – Buntes aus Frankreich

Herkommen und die Hand aufhalten ist ein Mythos oder wie man es heute nennt, Stammtischgerede? Ist dies so oder gehört es vielleicht...

Propaganda und Märchen 2015 – Heute mit n-tv

Wer in den letzten Wochen die "News" auf n-tv verfolgt hat, traute sicher mehrmals täglich seinen Augen kaum. Angebliche Umfragen die wie an den...

Zensur beim Handelsblatt – So geht man anderen Meinungen aus dem Weg

Wenn es um schlechte Propaganda geht, so hat das Handelsblatt wohl eine Auszeichnung verdient. Schon lange bemängeln Leser der Seite einen vermutlichen...

Was kostet uns der Euro? CDU Wahlplakat 1999

Heute fügen wir ohne grosse Worte zu verlieren ein wunderbares Beispiel der verlogenen Dreistigkeit deutscher Politik bei. Das hier gezeigte Plakat stammt...

Hexenjagd 2.0 – Steuerflucht wird bestraft, Steuervernichtung geehrt

Wer die aktuellen Medien verfolgt muss sich vorkommen als wäre er im Land der hochkriminellen Steuerbetrüger und Hinterzieher, die uns alle um...
- Advertisement -

3 KOMMENTARE

  1. Absolut cool. Auch wenn ich jetzt nicht weiss ob ich sowas auf dem Desktop haben wollte oder welche Vorteile es bringen könnte aber ich bin sicher da wird man noch so einige interessante Dinge sehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here